stäfART 2024

Die 10. Stäfner Kunsttage finden vom 1. bis am 3. November 2024 statt. 

Die Teilnehmenden der stäfART 24  sind bekannt. Die Jury hat sich die Arbeit nicht leicht gemacht. Sie hat die eingereichten Werke nach den Beurteilungskriterien «Komposition und Gestaltung», «Technik/Machart und Ausführung», «Technische Fähigkeiten», «Dokumentation» sowie «Eigenständigkeit und Originalität» beurteilt.

Die Teilnehmenden sind: Katja Bächtold, Doris Baumeler, Susanne Butti Stamm, Mike Cadurisch, Sonja Eberhard, Romeo Eusebio, Cornelia Fröhlich, Reto Gadola, Susanne Gremminger, Karin Gusset, Matthias Hämmerly, Emily Hildebrand, Karin Hirschbühl, Claudia Kammacher, Elisabeth Moers, Lea Moser, Sven Andreas Müller, Andy Nanz, Heidi Nil, Karin Ellen Pinato, Pascal Pulli, Esther Ramseier, Ursula Rentsch, Andrea Salzmann, Barbara Schwegler, Anouck van Oordt, Karl Winistörfer, Cornelia Wirz-Brun, Ruth Wüthrich, Rosa Zürcher

Das Grobkonzept der stäfART 24

    • stäfART 24 grundsätzlich in bewährtem Rahmen
      Dieses Jahr mit ( 3×10) = 30 Kunstschaffende aus Stäfa und Ürikon
    • Überarbeiteter Auftritt
      Mit einen neuen, farbigen und prägnanten Auftritt erhält die Jubiläums-stäfART ein frisches und jugendliches Bild.
    • Das Museum zur Farb ist wiederum Dreh- und Angelpunkt der stäfART 24
      Alle Künstlerinnen und Künstler erarbeiten für den zugelosten Platz im Museum unter dem Motto «Augenschmaus» ein Werk. Wie an den vergangenen Jahren können sich die Besucherinnen und Besucher im Museum über die Kunstschaffenden informieren und von dort ihre Besuchstour planen. Die Busse verkehren ebenfalls wieder vom Museum aus.
    • Anstelle einer Gastgemeinde junge Kunstschaffende – neXt Generation
      Damit nicht nur langjährige Kunstschaffende Teil der Stäfner Kunsttage sind, werden wir, bei der zehnten Ausführung die Jugend anstelle einer Gastgemeinde, mit einbeziehen. Dazu eingeladen sind Jugendliche aus Stäfa und Ürikon im Alter zwischen 10 und 20 Jahren, die Freude am Malen, Gestalten, Sprayen, Zeichnen, Fotografieren (auch digitale Kunst ist willkommen) etc. haben. Für Sie wird in der Villa Sunneschy oder im Sunnewiessaal eine Sonderausstellung organisiert. – weitere Infos neXt Generation
    • Buch zum 10-jährigen Jubiläum
      Zum 10-jährigen Jubiläum entsteht ein professionell gestaltetes und hochwertig produziertes Buch. Es wird ein Kunst-Kochbuch zum vielleicht kulinarisch geniessen, oder eben als Augenschmaus wirken zu lassen. Neben der Entwicklungsgeschichte der stäfART finden alle Werke aus dem Museum zur Farb einen Platz im Buch. Die Kunstschaffenden präsentieren sich einerseits mit ihrem Werk und andererseits mit einem Lebens- oder Kochrezept.
    • Finanziert wird auch die Jubiläums-stäfART durch Sponsoren und der Vereinsvermögen. Zu erwähnen ist, dass es dieses Jahr viel schwieriger ist, Sponsoren zu finden. Sehr grosszügig unterstützt uns zwar die Gemeinde Stäfa, aber bislang haben grössere Sponsoren wie die ZKB, die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich und das Migros Kulturprozent uns abgesagt. Da wir über ein bescheidenes Vereinsvermögen verfügen, ist dies aber nicht weiter schlimm, denn so kann dieses auf sinnvolle Art und Weise ein wenig abgebaut werden.

Die nächsten Termine der stäfART 24 sind:

    • 3. 6. bis 6.6.2024: Bilder zum Fotografieren bringen – Übergrössen ab 1m Seitenlänge unbedingt anmelden
    • 05.06.2024: 2. Infoabend – Themen: Planung Einladungsbroschüre, Infos etc.
    • 10.6. bis 13.6.2024: Bilder abholen
    • 23.6.2024: Einreichen Infos für Einladungsbroschüre
    • 11.09.2024: 3. Infoabend – Themen: Freigabe Einladung, Bestellung Werbemittel, Infos  etc.
    • 28.09.2024: Abholen der Werbemittel im Sekretariat stäfART, Kronenstrasse 9 in Stäfa (9 bis 11 Uhr)
    • 30.10.2024: Vernissage/Eröffnung der Ausstellung neXt-Generation in der Villa Sunneschy
    • 31.10.2024: Eröffnungsabend stäfART 24 – im Glashaus der Gärtnerei Van Oordt
    • 01.11.2024: Vernissagen stäfART 24
    • 2. & 3.11.2024: Stäfner Kunsttage – stäfART 24 (Ausstellungstage) 
    • 29.11.2024: Abschlussessen für teilnehmende Kunstschaffende der stäfART 24