stäfART 2022

Die 9. Stäfner Kunsttage finden vom 4. bis am 6. November 2022 statt. 

Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 8. September beschlossen,  dass im nächsten Jahr die stäfART durchgeführt wird. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass es die Lage rund um Covid19 zulässt und wir eine gefahrlose Durchführung verantworten können.

Es werden die 9. Stäfner Kunsttage unter der Bezeichnung stäfART 22 sein. Der Anlass findet wie immer am ersten Wochenende im November vom 4. bis 6. November 2022 statt. Damit wiederum eine vielseitige und attraktive Ausstellung mit zirka 25 Kunstschaffenden erfolgen kann, laden wir alle Interessierten ein, sich für die Jurierung anzumelden.

Die Zulassungskriterien sind im Ausstellungsreglement des stäfART Vereins aufgeführt. Dieses wie auch das Anmeldeformular können von der Webseite www.staefART.ch heruntergeladen oder beim Sekretariat bezogen werden. Im Reglement ist denn auch beschrieben, welche Unterlagen für die Jurierung einzureichen sind.

    • Das Anmeldeformular muss bis spätestens am 31. Dezember 2021 im Sekretariat stäfART, Kronenstrasse 9, 8712 Stäfa eintreffen.
    • Die Jurierung findet statt am Samstag, 5. Februar 2022 im Singsaal des Schulhauses Moritzberg in Ürikon.

Innerhalb längstens einer Woche wird der Entscheid der Jury den Kunstschaffenden schriftlich mit-geteilt. Mit gleicher Post wird dann auch der Einzahlungsschein für den Teilnahmebeitrag verschickt.

Um eine neutrale Jurierung zu gewährleisten, ist es nötig, dass alle eure Werke rückseitig mit einem Pseudonym eurer Wahl versehen sind. Dasselbe Pseudonym muss auf dem Anmeldeformular eingetragen werden. Bei signierten Werken ist zudem die Signatur abzudecken, ebenso in eurer Dokumentation. Drei unabhängige Juroren werden die eingereichten Werke und Dokumentationen begutachten. Der Präsident des stäfART Vereins wird persönlich bei der Jurierung anwesend, aber nicht stimmberechtigt sein.

Der Teilnahmebetrag wird 400 Franken betragen. Dieser Betrag dient zur Deckung eines Teils der Kosten für Werbung wie z.B. den Einladungsflyer mit Kurzportraits der Ausstellenden sowie dessen Verteilung durch die Post in ca. 25’000 Haushalte in den umliegenden Gemeinden, für Werbeplakate, den Eröffnungsanlass, die Shuttle Busse zu den Ausstellungsorten etc.

Dieser Betrag ist nach positivem Juryentscheid bis spätestens 31. März 2022 auf das Konto des Vereins stäfART bei der Raiffeisenbank rechter Zürichsee, 8708 Männedorf, IBAN-Nr. CH94 8148 1000 0058 4810 3 zu überweisen. Erst damit ist die Anmeldung definitiv.

Erfahrungsgemäss wird die stäfART für alle Beteiligten zu einem tollen Erlebnis, wenn die Kunstschaffenden ihre Werke möglichst im eigenen Atelier präsentieren. So können auf eine unkompli-zierte Art Gespräche zwischen Kunstschaffenden und Besuchern entstehen. Damit wiederum ein interessantes Spektrum an Kunst erlebbar wird, bitten wir euch auch Kunstschaffende aus eurem Bekanntenkreis, die die Zulassungskriterien erfüllen, auf die stäfART22 aufmerksam zu machen und sie zur Teilnahme zu ermuntern und in diesem Sinne für unsere Sache zu werben.

Bei Bedarf bietet der Verein Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Ausstellungsräumen an.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen für die stäfART 22 und auf einen grossartigen Event.

Anmeldungen sind ab sofort bis zum 31.12.2021 möglich

Weitere Informationen folgen hier laufend.